Wechselbannerbild2Wechselbannerbild1
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Covid 19 / Corona / Impfungen

Seit April 2021 bieten wir Impfungen gegen COVID19 an. Wir impfen gemäß den Empfehlungen der STIKO, d.h. aktuell auch mit Biontech/Pfizer nach AstraZeneca als Erstimpfung.

Die Impforganisation bedarf einer exakten Planung. Bitte halten Sie die vergebenen Termine bei uns unbedingt ein und melden Sie sich ggf. frühzeitig, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können.

 

 

 

 

Weiterhin gilt es bitte zu beachten: Wenn Sie Symptome wie Husten, Schnupfen, Durchfall, Halskratzen und Fieber haben und es in jüngerer Zeit einen Aufenthalt in einem Risikogebiet gemäß RKI-Definition gab oder es zu einem Kontakt mit einem bestätigten Corona-Erkrankten oder Corona-Verdachtsfall kam ist eine genaue ärztliche Abklärung erforderlich.

 

Grundsätzlich gilt: Patienten sollten nicht ohne telefonische Anmeldung eine Praxis, ambulante Notdienstpraxis oder eine Krankenhausambulanz aufsuchen.

 

Sofern Patienten nach der sorgsamen Beantwortung der oben genannten Fragen unsicher sind oder tatsächlich ein Risiko auf eine mögliche Corona-Infektion für sich festgestellt haben, sollten sie entweder ihren Haus-/Facharzt oder die kostenlose Arztrufnummer 11 6 11 7 (ohne Vorwahl) anrufen. Hier hilft medizinisches Fachpersonal bei der Klärung weiterer Fragen und es kann durch die Anwendung eines standardisierten medizinischen Ersteinschätzungsverfahrens und gezielte Fragen an den Erkrankten in kurzer Zeit eingeschätzt werden, ob ein Risiko besteht beziehungsweise ein Test erforderlich ist.

 

Selbstbefragung

Schlüsselfragen:

Habe ich grippeähnliche Symptome (zum Beispiel Fieber, Husten, infektbedingte Atemnot, auch: Geschmacks/Geruchsstörungen)?

 

UND

 

War ich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet?

Website des RKI zu den Risikogebieten

 

UND/ODER

 

Hatte ich innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einem Coronavirus-Erkrankten?

Wenn JA: Eine genaue ärztliche Abklärung ist erforderlich!

 

Grundätzlich gilt:

  • Telefonischer Kontakt: möglichst zum Hausarzt oder die 11 6 11 7 (ohne Vorwahl)
  • Händehygiene einhalten (gründliches Waschen der Hände mit Wasser und Seife)
  • Hustenetikette einhalten (zum Beispiel Husten, Niesen in die Armbeuge)
  • Einwegtaschentücher nutzen: möglichst in einen Mülleimer mit Deckel entsorgen
  • Nach Möglichkeit mindestens 1–2 Meter Abstand zu hustenden und/oder niesenden Personen halten
 
Kontakt

Praxis / Anschrift: 

Steintorstr. 5

37124 Rosdorf/Obernjesa

Tel: +49 (0) 5509 1310

Fax: +49 (0) 5509 999896

Kontakte für Notfälle

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08:00 - 11:00 Terminsprechstunde

11:00 - 12:00 Infektionssprechstunde

 

Montag und Donnerstag

16:00 - 18:00 Terminsprechstunde